Bei PRINTPRINZ kommen 3 Druckverfahren zum Einsatz.

Offsetdruck

Unseren Sammeldruck und die üblichen Drucksachen, vom Aufkleber bis zur Visitenkarte, realisieren wir im Offsetdruck. Hierbei stehen uns A3 Maschinen und A1 Maschinen von Heidelberg und KBA zur Verfügung. Im Offsetdruck können wir dünne Papiere von 60g bis dicke Pappen von 610g bedrucken.

Digitaldruck

Der Digitaldruck wird bei uns in erster Linie für Personalisierungen eingesetzt. Hierbei können Gutscheincodes oder ganze Texte personalisiert werden – die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt und gerade die HP Indigo bietet verschiedenste Möglichkeiten. Vom IndiChrome bis zum Weißdruck!

Natürlich bietet gerade der Digitaldruck auch die Möglichkeit eilige und vor allem kleine Auflagen schnell umzusetzen. Leider sind im Digitaldruck nur Grammaturen bis 350g möglich.

Siebdruck

Im Siebdruck setzen wir auf den Punkt Veredelung. Im Siebdruck können wir verschiedene Lacke einsetzen, um mit partiellen UV Lacken oder Relieflacken, den Drucksachen einen haptischen Effekt zu verleihen.

Neben den Lacken ist im Siebdruck auch das Drucken mit Farben möglich, Rasterung sind hier leider nur begrenzt möglich und sollten vor der Produktion genau besprochen werden.